Ringelblume und Schoggi

Schon vor der Session haben ein Paar KollegInnen und ich unsere Ratsmitglieder mit Schoggi und Ringelblumensalbe beglückt. Das aber nicht ohne Absichten…Wir setzten uns für eine Zukunft mit Komplementärmedizin ein. Am 17. Mai stimmt das Volk über den Verfassungsartikel ab. Wir wollen, dass Schul -und Komplementärmedizin zusammen arbeiten und dass zukünftig beide in der Grundversicherung aufgenommen sind. ebenfalls soll im Forschungsbereich mehr Geld für Komplementärmedizin eingesetzt werden.

nicht nur Schoggi verdrücken und Salbe einschmieren, sondern sich auch für Komplementärmedizin engagieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.